Weiterverarbeitung

Um tagtäglich die große Masse an einzelnen Aufträgen aus unseren Sammelformen zu trennen, haben wir 33 Planschneider im Einsatz. Vom branchenüblichen Halbautomaten bis hin zur vollautomatischen Schneidanlage kommt so gut wie jede Automatisierungsstufe in unserem Unternehmen zum Einsatz.

Die nachfolgenden Weiterverarbeitungsschritte haben wir auf unsere Weiterverarbeitungsstandorte aufgeteilt, um dort Kernkompetenzen zu bündeln und einen optimalen Produktionsablauf zu gewährleisten. So reiht sich beispielsweise an unserem Standort in Würzburg, in einer Fußballfeld großen Produktionshalle,
ein Sammelhefter neben dem anderen.

Mit diesem Maschinenpark können wir eine große Bandbreite an Druckprodukten fertigen.